Bei Fragen schreiben sie uns einfach eine Mail über das Kontaktformular Willkommen auf unserer brandneuen aurum Webseite!

Willkommen Besucher log dich ein oder erstelle einen Account

Mario stellt neuen Schweizer Rekord an Indoors auf

Mario nach Sieg an den Indoors Jos Doekbrijder Mario nach Sieg an den Indoors

Mit einem Ergowert von 6:11.1 bricht Mario den neun Jahre alten Rekord von Stefan Steiner um 0.4 Sekunden. In einem Interview spricht er über die Wichtigkeit von Ergometer-Werten im Rudersport und seinen Geheim-Tipp um schneller auf dem Ergo zu werden.

Wie fühlt man sich als frischgebackener Schweizer-Rekordhalter?

Um ehrlich zu sein, nicht viel anders als zuvor. Eigentlich habe ich diese Leistung schon seit drei Jahren angekündigt.

Nach den aufeinander folgenden Fehlschlägen wurde es langsam peinlich. Also habe ich dieses Jahr meinen Mund nicht zu weit aufgerissen und tatsächlich hat es geklappt.

Dass es sich um einen Rekord auf dem Ergometer handelt, misst du keine besondere Bedeutung zu?

Der Ergometer ist für mich ein Trainingsgerät wie eine Hantelstange oder ein Spinning-Bike. Ob ich nun zwei oder drei Kilo mehr drücken mag auf der Bank, erhöht mein Selbstwertgefühl nicht grossartig. Mein Sport ist Rudern! Rekorde auf dem Wasser wären mir da viel mehr Wert. Schade, dass keine offizielle Schweizer Rekorderfassung geführt wird. Es wäre doch noch interessant, wenn man die schnellsten Zeiten ähnlich wie in der Leichtathletik oder dem Schwimmen sammeln würde. Höchstwahrscheinlich würde uns dies gar zu mehr Medienpräsenz verhelfen. Wann liest man von den Leichtathleten? Wenn sie an einem Wettkampf besonders erfolgreich sind oder wenn sie einen neuen Schweizer Rekord aufstellen. Klar, man müsste gültige Strecken und Wettkämpfe benennen, wie zum Beispiel den Rotsee und alle FISA-Wettkämpfe.

Hältst du dementsprechend Ergo-Werte für unwichtig?

Zumindest früher dachte ich so, aber langsam muss ich wohl einsehen, dass Ergo-Werte gerade an internationalen Wettkämpfen ziemlich aussagekräftig sind. Weltmeisterschaften und Olympische Spiele sind Wettkämpfe, an welchen man über sieben Tage beste Leistungen zeigen muss. Also ist es von beträchtlicher Wichtigkeit, dass wir uns zwischen den Rennen schneller und besser erholen als die Konkurrenz. Ganz klar also ein physischer Aspekt und die Leistung auf dem Ergometer ist der beste Messwert hierfür. Wenn wir im leichten Vierer um eine Medaille kämpfen wollen, müssen wir einfach einen Ergoschnitt von 6:13 haben. Sonst können wir nur hoffen, dass die Konkurrenz einen schlechten Tag erwischt. Bei so viel Training dürfen wir es am Ende nicht aufs Glück ankommen lassen.

Also viel Ergo fahren um schnell zu Rudern?

Gerade ohne Ergo-Trainings wird es schon ein wenig schwierig, aber eigentlich würde ich es eher umgekehrt formulieren. Viel Rudern um schnell Ergo zu fahren. Klar, für die Ergo-Wettkämpfe fahren wir unsere Belastungen nicht im Ruderboot. Da muss man sich schon ein wenig an dieses Schwungrad angewöhnen. Doch wie gesagt, ein Ergo-Test dient zur Leistungsüberprüfung und macht alleine noch keinen schnellen Ruderer.

Zum Ende dein Geheim-Tipp für solch schnelle Ergo-Zeiten?

Jahre lang fleissig und geduldig trainieren. Gerade im Rudern ist noch selten ein Meister vom Himmel gefallen. Vor dem Wettkampf sich realistische Ziele setzen und nicht zu viel Druck machen. Wenn es hart auf hart kommt, bereit sein nochmals 500 Meter richtig auf die Zähne beissen und nie aufgeben. Mit anderen Worten: Hope for the best, expect the worst.

aurum team

Mit dem aurum news blog halten wir den Rudersport immer ein wenig auf dem Laufenden mit den aktuellen Geschehnissen rund um unseren Sport. Sei es mit Interviews einzelner Athleten oder mit neusten Entwicklungen rund ums Bootsmaterial, schaut doch einfach mal vorbei!

Webseite: www.aurum.ch

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zahlungsmöglichkeiten

aurum-payment-fullaurum-facebookaurum-twitteraurum-myspaceaurum-youtubeaurum-flicker

Login oder Account erstellen