Bei Fragen schreiben sie uns einfach eine Mail über das Kontaktformular Willkommen auf unserer brandneuen aurum Webseite!

Willkommen Besucher log dich ein oder erstelle einen Account

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen dem Kunden und agon-sports GmbH

1. Geltungsbereich

1. Die vorliegenden AGB gelten für sämtliche durch Privat- und Firmenkunden auf  der Website von agon-sports GmbH online erhältlichen Produkte von agon-sports GmbH.
2. Entgegenstehende oder von den AGB abweichende Bedingungen gelten nur nach entsprechender schriftlicher Bestätigung der agon-sports GmbH Geschäftsleitung.

2. Angebote und Vertragsentstehung

Durch die Nachfrage wird der Lieferant ersucht, ein Angebot zu unterbreiten. Unsere Angebote, Beratungen, Demonstrationen, technische Unterlagen und Musterlieferungen bei Clubbestellungen sind für den Käufer kostenlos.

Nur Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren sind berechtigt im Internet über die Websites von agon-sports GmbH Bestellungen auszuführen. Die Darstellung des Sortiments von agon-sports GmbH stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Der Vertrag zwischen dem Kunden und agon-sports GmbH kommt erst durch einen Bestellauftrag des Kunden und die anschliessende Annahme durch agon-sports GmbH zustande.

Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware. Im Falle nicht ordnungsgemäßer oder nicht richtiger Selbstbelieferung erfolgt eine Lieferung nicht oder nur teilweise und der Kunde wird unverzüglich benachrichtigt. Die Gegenleistung wird zurückerstattet.

Durch das Zustandekommen des Vertrages mittels Bestätigung mit agon-sports GmbH haben die Kunden die vorliegenden AGB akzeptiert.

agon-sports GmbH behält sich das Recht vor, die Bestellung des Kunden ohne Angaben von Gründen, jedoch in jedem Fall bei Missbrauch, dem Verdacht auf Missbrauch, Sperrung des Kunden oder bei Nichtbezahlung der Ware, nicht anzunehmen.

3. Widerruf

Bis 24 Stunden nach der online Bestellung kann der Kunde seinen Auftrag widerrufen. Nach 24 Stunden kann die Bestellung nicht mehr annulliert werden. Der Auftrag kann von jeder Vertragspartei jederzeit schriftlich widerrufen oder gekündigt werden. Die bis zur Vertragslösung erbrachten Leistungen sind abzugelten. Schadenersatzansprüche wegen Vertragsauflösung zur Unzeit bleiben vorbehalten. Ausgeschlossen ist der Ersatz entgangenen Gewinns.

4. Lieferung und Versandkosten

Für die Economy Lieferung an den Ort Ihrer Wahl innerhalb der Schweiz verrechnen wir eine Versandpauschale in Höhe von 7.- Sfr. Für Priority Versendungen entstehen Kosten in Höhe von 9.- Sfr. Versand mit eingeschriebener Post ist mit einem Aufpreis von 1.50 Sfr. ebenfalls möglich. Bitte in den Bemerkungen vermerken. Ab Bestellungen von einem Gesamtbetrag über 200.- Sfr. übernimmt agon-sports GmbH die PostPac Economy Versandkosten.

Je nach Bestellung beträgt die Lieferzeit zwischen zwei bis vier Wochen. Da Clubbekleidung nur auf Bestellung hin produziert wird, wird die Lieferzeit für deren Bestellung separat behandelt und mit den jeweilig Zuständigen der Clubs abgesprochen. Sollten Lieferverzögerungen auftreten, so benachrichtigt Agon-sports GmbH den Käufer so rasch als möglich und unterbreitet diesem ein Angebot. Die auf der Webseite angegebene Lieferzeit ist als Richtlinie zu verstehen.

Wenn agon-sports GmbH den Lieferverpflichtungen aufgrund von ausserordentlichen Ereignissen, wie z.B. Stürme, Stromunterbrüchen, politischer Aufruhr, Leistungsstörungen bei Lieferanten, unvorhergesehenen behördlichen Auflagen,  etc. nicht nachkommen kann, wird die Vertragserfüllung solange aufgeschoben, bis die durch das ausserordentliche Ereignis verursachte Störung behoben ist. Eine Haftung durch agon-sports GmbH für derart verursachte Umtriebe und Schäden ist ausgeschlossen.

5. Gefahr- und Eigentumsübergang

Nutzen und Gefahr gehen auf den Käufer über nach der Ablieferung der Ware am Bestimmungsort.

Bis zur vollständigen Bezahlung der gekauften Ware bleibt diese Eigentum von agon-sports GmbH. Einen Wohnsitzwechsel hat der Kunde ebenfalls unverzüglich anzuzeigen. Dritte sind auf das Vorbehaltseigentum von agon-sports GmbH hinzuweisen. agon-sports GmbH ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung der Zahlungspflicht vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

6. Mängelrügen

Der Kunde hat die von agon-sports GmbH gelieferte Ware mit Erhalt zu prüfen. Bestehen offensichtliche Mängel bei von agon-sports GmbH gelieferter Ware oder wurde nicht die bestellte Ware geliefert, so hat der Kunde ein 7 Tage dauerndes Umtauschrecht. Geheime Mängel, die erst bei Verwendung der Ware auftauchen sind so rasch als möglich zu beanstanden. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Zugang der Mängelrüge bei agon-sports GmbH. Mit Ablauf dieser Frist genehmigt der Kunde die Ware.

Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung, bzw. ein neues Produkt zu verlangen, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu machen oder vom Vertrag zurückzutreten.

7. Zahlung

Die Bezahlung erfolgt über Paypal, per Rechnung als Vorkasse oder innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Ware. Allfällige Ausnahmen werden nur von der Geschäftsleitung von agon-sports GmbH gestattet. 
Bei Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen für die erste Mahnung einen Betrag von Fr. 5.- und bei der Zweiten Fr. 20.- zur teilweisen Deckung unserer Kosten. Falls auch nach der zweiten Mahnung keine Zahlung eingegangen ist, wird der Kunde gesperrt. Und die offene Rechnung an eine Inkasso-Unternehmen weitergeleitet.

8. Umtausch und Retouren

Passt die Grösse eines Artikels der Standardkollektion nicht, so kann dieser umgetauscht werden. Für Retouren wird ein Gutschein für den Webshop über den Warenwert ausgestellt.
Artikel aus Clubkollektionen können aus logistischen Gründen weder umgetauscht noch retourniert werden.

9. Datenschutz und Diskretion

Wir speichern nur jene Daten, die für den Kundenservice erforderlich sind. Die Vertragsparteien behandeln alle Tatsachen vertraulich, die den vorliegenden Vertrag betreffen und weder offenkundig noch allgemein zugänglich sind. Die Vertraulichkeit ist schon vor beginn des Vertragsschlusses zu wahren und bleibt nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bestehen.

Im Weiteren gelten die strengen Vorschriften, die im Ehrenkodex des Schweizerischen Versandhandels VSV festgelegt sind.

agon sports GmbH fordert von seinen Lieferanten die Einhaltung der von der International Labour Organization (ILO) ausgegebenen Richtlinien, insbesondere der Konventionen zur Bekämpfung von Kinderarbeit, Sklaverei und Zwangsarbeit. Den vollständigen Wortlaut dieser Charta können Sie per Post bei uns oder der ILO bestellen.
agon-sports GmbH verpflichtet sich, den Ehrenkodex des Schweizerischen Versandhandels VSV einzuhalten: So haben Sie die Garantie für einen seriösen Einkauf bei einem Partner Ihres Vertrauens.

10. Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist unter Vorbehalt anders lautender zwingender Gesetzesbestimmungen der Firmensitz von agon-sports GmbH.

Zahlungsmöglichkeiten

aurum-payment-fullaurum-facebookaurum-twitteraurum-myspaceaurum-youtubeaurum-flicker

Login oder Account erstellen

fb iconEinloggen mit Facebook